Andere überzeugen

Die Situation

Gute Arbeit muss man nicht nur leisten - man muss sie auch noch gut verkaufen. Das gilt gegenüber externen Kunden und Öffentlichkeit aber auch innerhalb der eigenen Organisation.

Im Zuge der schnellen Veränderungen in der globalisierten Welt verstärken sich auch die Ansprüche an die Überzeugungsarbeit. Kunden möchten innerhalb kürzester Zeit von ihrem Nutzen überzeugt werden. Journalisten werden immer kritischer und investigativer in ihren Fragen und erwarten zugleich hohen Unterhaltungswert. Die Spielräume in Verhandlungen werden enger, die Verhandlungspartner kämpfen mit härteren Bandagen. Unter diesem Druck leidet oft die persönliche Kompetenz der Akteure: Stress verstärkt die Filter und verzerrt die im Umgang mit anderen Menschen so wichtige Wahrnehmung. Zugleich beeinträchtigt er das Denkvermögen und die kommunikative Reaktionsfertigkeit. Die Möglichkeiten, sich argumentativ zu positionieren werden geringer. Stimme und persönliche Rhetorik sind eingeschränkt.

Entscheidend für den Erfolg aber ist das professionelle und zugleich lockere Auftreten der Akteure in diesen Situationen. Die relevanten Fragen:
  • Wie zielgenau stellen sie sich persönlich auf die Problemlage des Kunden ein und entsprechend auch ihre Präsentationen?
  • Wie gelingt es ihnen, die journalistische Denkweise zu verstehen, sich darauf einzulassen und gleichzeitig mit persönlicher Glaubwürdigkeit die beabsichtigte Botschaft zu verkaufen?
  • Wie viel Stehvermögen, Sensibilität, Einflusswillen und Argumentationsstärke bringen sie in Verhandlungen ein?
  • Wie schaffen sie es, sich in Stresssituationen rhetorisch, stimmlich und sprachlich sicher zu verhalten?
Ansatzpunkte, um die persönliche überzeugungsarbeit zu optimieren:
  • die strategische und praktisch-methodische Vorbereitung und Durchführung
  • das Eingehen auf die Perspektive der Kommunikationspartner
  • die Darstellung der eigenen Botschaft und der Argumente
  • die Steuerung der kommunikativen Prozesse
  • das persönliche Auftreten

 

Coaching oder Workshop

Wir unterstützen die professionelle Vorbereitung auf eine wichtige Präsentation, einen heiklen Presseauftritt oder eine entscheidende Verhandlung. Wir analysieren mit unseren Kunden die Rahmensituation und die psychologische Ausgangslage der Kommunikationspartner, erarbeiten eine wirksame Strategie und planen das konkrete Vorgehen mit verschiedenen Optionen. Wir entwickeln spezielle Übungen für die Erweiterung der individuellen Fähigkeiten. Zum persönlichen Verhalten geben wir Rückmeldung aus der Perspektive 'des anderen' und aus der Perspektive der externen Fachleute.

 

Trainings

  • Zu unterschiedlichen Teilthemen bieten wir Trainings für Gruppen an:
    Rhetorik und Präsentationstechnik
  • Baupläne für Überzeugungs- und Informationspräsentationen, Argumentation, Visualisierungsmethoden, Wirkung des persönlichen Auftretens, ...
  • Verhandlung
    Vorbereitung, Prozesssteuerung, Argumentationsstrategien, Umgang mit Macht, Durchsetzung eigener Ziele ...
  • Umgang mit Journalisten / Medienauftritte
    Vorbereitung, Interviewtechnik, Reaktion auf unfaire Fragen ...
  • Stimm- und Sprechtraining
    Methoden und Übungen für eine resonanzreiche, klare Stimme, ein ausdrucksstarkes Sprechen und ein lockeres Auftreten vor Publikum